Sie schildern uns Ihren Fall. Wir bewerten Ihre Erfolgsaussichten innerhalb von 24 Stunden.


Sie sind Opfer eines
medizinischen
Behandlungsfehlers?


Ihnen ist dadurch ein
Schaden und unnötiges
Leid entstanden?


Arzthaftung 24 hilft Ihnen bei
der Durchsetzung Ihrer Rechte.

Wehren Sie sich!


Sie sind Opfer eines
medizinischen
Behandlungsfehlers?


Ihnen ist dadurch ein
Schaden und unnötiges
Leid entstanden?


Arzthaftung 24 hilft Ihnen bei
der Durchsetzung Ihrer Rechte.

Wehren Sie sich!

Niemand hat das Recht zu pfuschen!

Handwerker nicht und Ärzte auch nicht. Wenn Sie meinen, Opfer ärztlicher Behandlungsfehler geworden zu sein, hilft Ihnen Arzthaftung 24 bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.
Denn es ist Ihr Recht!

Schnelle Hilfe

Kostenfreie Bewertung innerhalb von 24 Stunden über unseren Sofort-Check.

Fundierte Beratung

Ausführliche Unterstützung im Vorfeld eines möglichen Verfahrens.

Kompetente Vertretung

Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte und Ansprüche.

Herzlich willkommen
bei Arzthaftung 24

Das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) geht in seinem Krankenhaus-Report 2014 davon aus, dass jährlich bis zu 190.000 Patienten in Deutschland allein im Krankenhausbereich Opfer medizinischer Behandlungsfehler werden. Rechnet man die um ein Vielfaches häufigeren ambulanten Behandlungsfälle hinzu, ergibt sich eine Dunkelziffer von bis zu 1.000.000 Patienten jährlich. Jedoch nicht einmal 14 % der Betroffenen machen nach einer Schätzung des Berliner Robert Koch-Instituts überhaupt Ansprüche geltend.

Woran liegt das? Zum einen wird die Durchsetzung von Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen gegen Versicherer und behandelnde Ärzte oder Krankenhausträger vielfach als langwierig und kostspielig empfunden. Zum anderen liegt aufseiten der betroffenen Patienten sicherlich auch die Vorstellung zugrunde, Ansprüche wegen Behandlungsfehlern gegen die „Götter in Weiß“ ohnehin nicht erfolgreich durchsetzen zu können. Das darf auf der Grundlage der Schätzungen des Robert Koch-Instituts jedoch als widerlegt angesehen werden. Denn danach werden jährlich immerhin rund 30 % der von Patienten erhobenen Behandlungsfehlervorwürfe von Versicherern, ärztlichen Schlichtungsstellen oder Gerichten als begründet anerkannt.

Arzthaftung 24 hilft Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche wegen ärztlicher Behandlungsfehler, und zwar von der Prüfung der Erfolgsaussichten einer Rechtsverfolgung bis hin zur gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Patientenansprüche.

In unserem Sofort-Check 24 überprüfen wir Ihren Fall – für Sie unverbindlich und kostenfrei – und sagen Ihnen, ob eine Verfolgung Ihrer Ansprüche Aussicht auf Erfolg hat.

So funktioniert Arzthaftung 24

Ihr Fall im Sofort-Check 24

Schildern Sie uns über unser Formular Ihren Fall. Das Formular spricht dabei alle wesentlichen Fragestellungen an, die für die Beurteilung Ihres Falls erheblich sind. Das vereinfacht Ihnen die Schilderung und ermöglicht zugleich eine sachgerechte Prüfung Ihres Falls.

Die Bewertung

Binnen 24 Stunden prüfen und bewerten wir den von Ihnen geschilderten Sachverhalt und übermitteln Ihnen unsere Stellungnahme. In unserer Stellungnahme lassen wir Sie wissen, ob wir Ansprüche wegen eines ärztlichen Behandlungsfehlers für begründet und durchsetzbar halten und wie die weiteren Schritte aussehen können. Bis hierher ist dieser Dienst für Sie unverbindlich und kostenfrei.

Die Vertretung

Sollte unsere Prüfung der Erfolgsaussichten positiv ausgefallen sein, unterstützen wir Sie – nach gesonderter Beauftragung durch Sie – gerne bei der Geltendmachung Ihrer Forderungen, zunächst außergerichtlich, erforderlichenfalls auch gerichtlich. Über die Kosten werden Sie vorab im Einzelnen informiert. Sofern Sie rechtsschutzversichert sind, rechnen wir unmittelbar mit Ihrer Rechtsschutzversicherung ab.